Historie

1983
Mit bestandener Meisterprüfung im Werkzeugmacher-Handwerk gründete Reinhold Büttner die Einzelfirma, Reinhold Büttner Modell-, Formen- und Werkzeugbau.

1984
Die erste Deckel FP 3 Fräsmaschine und VDF S 500 Drehmaschine wurden angeschafft. Seitdem ist das Unternehmen ständig bestrebt, neue Investitionen in modernste Techniken und Maschinen zu tätigen.

1991
Der Modell-, Formen- und Werkzeugbau wurde in die heutige IRB Werkzeugbau GmbH umfirmiert. Der Name IRB setzt sich zusammen aus Irene und Reinhold Büttner, wobei die Geschäftsführung von Irene Büttner übernommen wurde und Reinhold Büttner die Betriebsleitung übernahm. Das Familienunternehmen wurde aufgebaut durch die Mitarbeit der Kinder Martina und Bianca im kaufmännischen sowie von Thomas im technischen Bereich.

2001
Ein modernes CAD/CAM System wurde eingeführt.

2003
Durch innovative Firmenführung konnten nun auch Ausbildungsplätze geschaffen werden.

2006
Erfolgreiche Zertifizierung der IRB Werkzeugbau nach DIN ISO 9001. Im Jahre 2006 wurde der Werkzeugbau durch den Sondermaschinen- und Vorrichtungsbau erweitert. Technische Dienstleistungen wurden mit ins Portfolio aufgenommen.

2016
Thomas Büttner konnte 2016 im Rahmen einer Altersnachfolge die Firma Daus Bearbeitungstechnik eigenständig übernehmen. Firma Daus und IRB arbeiten seither ergänzend und partnerschaftlich zusammen.

2017
Die Betriebsleitung von Reinhold Büttner wurde erweitert durch Tochter Bianca Färber im kaufmännischen Bereich.

Durch ständige Expansion ist die IRB Werkzeugbau GmbH im Laufe der Jahre auf ein solides erfolgreiches mittelständiges Unternehmen angewachsen. Aufgrund stetiger Investitionen und dem erworbenen technischen Know-How etablierte sich die IRB zu einem zuverlässigen Partner namhafter Firmen und ist weltweit für Kunden tätig.

Zum Portfolio gehören Sondermaschinenbau, Prototypenherstellung, Formenbau und Kleinserien. Unter anderem ist die IRB maßgeblich bei Automobilzulieferern und in der Medizintechnik tätig. Modernste Fräs-, Erodier- und Drehtechniken werden von unseren ständig geschulten und hoch qualifizierten Facharbeitern garantiert. Unsere Firmenphilosophie basiert auf Zuverlässigkeit, Termintreue, Präzision und Qualität, sowohl technisch als auch kommerziell.

Aktuelles

  • Stellenangebot CNC Fräser und Dreher m/w

    Wir sind ständig auf der Suche nach CNC Fräser und CNC Dreher m/w. Arbeiten Sie gerne in einem jungen Team? Mögen Sie flexible Arbeitszeiten? Sind Sie selbständiges Arbeiten gewohnt ...

    mehr
  • Konstruktionsleistungen

    Keine Zeit zum Konstruieren oder Zeichnen im CAD? IRB bietet Ihnen auch hier Unterstützung an...

    mehr

Kontakt

IRB Werkzeugbau GmbH
Plattenbergstraße 4
63839 Kleinwallstadt

Telefon: +49 6022 24272
Telefax: +49 6022 21942
E-Mail: info(at)irb-werkzeugbau.de


Zertifizierter Maschinenbaubetrieb